> Eine Expo schalten
EXPO - walk on the wild side
Ein Spaziergang durch städtische Aussenräume Eine Ausstellung von Stadtgrün Bern und Kornhausf >>>


EXPO - Saitensprünge - Wenn Musiker malen
Es war die Idee von Polo Hofer, eine Ausstellung mit Bildern von malenden Musikerinnen und Musikern >>>


EXPO - Landesstreik 1918- Die Berner Ereignisse
Im November 2018 jährt sich die grösste Massenstreikbewegung der bisherigen Geschichte der Schweiz >>>


EXPO - 300 Jahre Kornhaus Bern - Geschichte und Geschichten
Eröffnung 19 Uhr Galerie 2. Obergeschoss Eintritt frei An der Eröffnung sprechen: Bernhard Gig >>>


JE VENDS - Mamiya RB 67 Pro + 3 objectifs, dos, dos pola, access, pellicules...
Mamiya RB 67 Pro en très bon état de fonctionnement, utilisé régulièrement Dos film Dos Polar >>>


JE VENDS - Hasselblad SWC/M + BIOGON 38mm f/4.5 T*
Boitier Hasselblad SWC/M avec objectif BIOGON 38mmf/4.5 T* équipé du tout dernier Dos A12 et pare >>>


JE VENDS - Viseur Leitz 28mm pour LEICA M
Viseur Leica M pour objectif 28mm de très haute précision. Livré avec étuis. En très bon éta >>>


DIVERS - GraphicArt Profi Day Lausanne
Lors de notre GraphicArt Profi Day à Lausanne, nous vous ferons découvrir deux nouveautés passionnantes présentées à la photokina: >>>


Saitensprünge - Wenn Musiker malen

communication uspp

Es war die Idee von Polo Hofer, eine Ausstellung mit Bildern von malenden Musikerinnen und Musikern zu realisieren. Und es sind überraschend viele, die nicht nur Töne kreieren, sondern auch gestalterisch und bildnerisch tätig sind. 2016 fand im Stadtsaal des Kornhausforums die erste Ausgabe von «Saitensprünge – wenn Musiker malen» statt. Ein Riesenerfolg – mit Polo Hofers Bildern, Zeichnungen und Skizzen als Highlight.

Unentdeckte Werke des im Juli 2017 verstorbenen Begründers des Berner Mundartrocks sind auch in der zweiten «Saitensprünge»-Schau im Kornhausforum zu sehen. Und Werke von ein paar weiteren Legenden: Toni Verscoli zeigt erstmals Bilder in einer Ausstellung, Otto Waalkes, der in diesem Jahr 70 wird, zeigt seine Bilder erstmals in der Schweiz.

Weiter in der Ausstellung vertreten sind Frölein da Capo, Bernhard Jordi, Raymond Fein, Jackie Brutsche, Floh von Grünigen, Mario Capitanio und Schmidi Schmidhauser.

CONTACT:
Kornhausforum
Kornhausplatz 18
Postfach
CH-3001 Bern




Kornhausplatz 18
3001 Bern

du 10.11.2018 au 25.11.2018